Unternehmen > Standorte > VECTOR Hattingen

VECTOR Technische Unternehmensberatung (TUB) GmbH

der VECTOR NDT TRAINING Standort in Hattingen

Anfang der 90er wurde es immer offensichtlicher, dass die Qualifizierung von Personal in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherungsprozesse in verschiedenen industriellen Sektoren ist.

In den USA wurden entsprechende Regelwerke als Basis für die Qualifizierung seit den frühen 1950ern umgesetzt, z.B. die SNT-TC- 1A der ASNT. In Deutschland gab es gleichwertige Regelwerke mit Erscheinen der DIN EN 473 erst ab 1993.

Dr.-Ing. Dietmar Henning gründete 1989 das Unternehmen VECTOR Technische Unternehmensberatung GmbH, als Schulungsdienstleister für die Industrie zunächst auf Basis der amerikanischen Regelwerke, später auf Basis europäischen Normen, z.B. DIN EN 473.

VECTOR TUB in Hattingen ist das größte Schulungs- und Prüfungszentrum der akkreditierten Zertifizierungsstelle SECTOR Cert – Gesellschaft für Zertifizierung GmbH. In den großzügigen, modern ausgestatteten Räumlichkeiten werden Schulungen, Praktika und Qualifizierungsprüfungen in den Stufe 1 bis 3 in allen gängigen Verfahren und Techniken MT, UT ,PT, VT, RT, ET, LT, TOFD und Phased Array nach DIN EN ISO 9712 angeboten. Zudem bietet VECTOR TUB Ergänzungsprüfungen für eine Arbeitgeberzertifizierung nach ASME B&PV Code sowie kundenangepasste Schulungen für eine Prüfwerkerausbildung.

Kontakt

Ruhrhang 3
45525  Hattingen

Telefon: +49 2324 9197-100
Fax: +49 2324 9197-195

E-Mail: info@vector-tub.com

Web: www.vector-tub.com

Prüfverfahren

Sichtrüfung (VT), Magnetische Prüfung (MT), Eindringprüfung (PT), Ultraschallprüfung (UT) inkl. Phased Array und TOFD, Durchstrahlungsprüfung (RT), Wirbelstromprüfung (ET), Dichtheitsprüfung (LT), Thermografieprüfung (TT)

Dozenten

Alle Dozenten verfügen über ein mindestens ein Stufe 2-Zertifikat in dem jeweiligen Verfahren. Für eine Autorisierung als Dozent sind eine Eingangsschulung, ein Training im Bereich der Erwachsenenbildung sowie Probeschulungen unter Supervision notwendig.

Besonderheiten

Unternehmensberatung für eine kundenspezifische Personalqualifizierung für ISO 9712 und DIN 54161 sowie nach Anforderungen des ASME B&PV Code gemäß SNT-TC-1A oder CP189.